Spuren vom Let’s Fetz 2016

Die gröbsten Spuren sind bereits wieder beseitigt und die Augenringe werden nach einigen Tagen wohl auch verschwunden sein. Was bleibt, ist die Erinnerung an ein saugeiles Let’s Fetz: Aprilwetter hin oder her, es hat einmal mehr gerockt und zwar bis zum Anschlag! Schon früh abends  hatten wir Full-House und die Stimmung liess auch bis in die frühen Morgenstunden nie nach… So soll es sein und wir hoffen, dass es auch dir so viel Spass gemacht hat, wie uns…

Wir bedanken uns bei den feierwütigen Gästen, den Bands, die einmal mehr erste Sahne waren, den nicht tot zu kriegenden Helfern, allen Sponsoren, Anwohnern und so weiter…  ihr fetzt!

Fotos Bands